Individueller Zuschnitt AntirutschMatte

Wir verwenden die REGUPOL cargo mat 7210®. Sie ist ein mehrfach geprüftes und zertifiziertes Markenprodukt, welches in Deutschland hergestellt wird.

  • Material: Elastomer-Compound aus Synthesekautschuk und Polyurethan
  • Maximalbelastung: Bis 250 t/m² = 2.50 N/mm² bei 8 mm Dicke, In Anlehnung an DIN EN ISO 3386-2. Prüfmustergröße 60 x 60 mm.
  • Abmessung: 6 mm Dicke, Flächengewicht: ca. 5,1 kg/m² bei 6 mm Dicke
  • Zugfestigkeit: Mindestens 0.60 N/mm²
  • Gleitreibbeiwert: Messwert 0.79 µ, 0.75 µ gemäß VDI 2700 - Blatt 14, Praxisbezogener Rechenwert 0,6 µ gemäß VDI 2700 - Blatt 15
  • Reißdehnung: Mindestens 60 %
  • Mehrfach verwendbar, langlebig, zugfest
  • Definierte Lastbereiche, verlässlicher Gleitreibbeiwert
  • Verschmutzungstolerant, leichte Entsorgung

Die von uns verwendeten Bilder (teilweise Kundenbilder) zeigen beispielhafte Anwendungen.

SOFORT EINSETZBAR! Die Antirutschmatte ist sofort einsetzbar und muss nur ausgelegt werden.

Die Antirutschmatte hat eine lange Lebensdauer. Die wetterbeständige und für Temperaturen zwischen - 40 °C bis + 120 °C geeignete Matte ist zudem beständig gegenüber UV-Licht und Natriumchlorid als auch schwachen Säuren und Laugen. Bei Kontakt mit Kohlenwasserstoffen wie Ölen und Kraftstoffen kann die Matte aufquellen! Die Reinigung der Matte erfolgt ganz bequem durch Absaugen, Abwaschen oder Ausschütteln, kann aber auch durch einen Hochdruckreiniger erfolgen. Die Antirutschmatte darf nur gerollt und nie geknickt oder gefaltet werden, dadurch kann sie brechen.

Die Entsorgung einer ausgemusterten Antirutschmatte ist gemäß Abfallschlüssel 070299 nach EAK-Verordnung, soweit es die örtlichen Vorschriften zulassen, problemlos über den Hausmüll möglich.

Anfrage für individuellen Zuschnitt

Individueller Zuschnitt